Neuigkeiten rund um den Verein

Damen: Großfeld weiter in der Erfolgsspur!

07.04.2019

 

(SG) ESV Freimann/Phönix Schleißheim – SV Dornach II 5:0 (3:0)

 

Nachdem die Gegner mit nur zehn Spielerinnen angereist kamen, haben auch wir mit nur zehn Mädels in der Startaufstellung angefangen.
Gegen sehr defensive Gegner starteten wir etwas schwerfällig ins Spiel. Zwar hatten wir auch in der ersten Viertelstunde schon einige gute Chancen, die wir verpassten, doch unsaubere Pässe unsrerseits verhinderten immer wieder den Spielfluss. Hinten hält Marla in der 16. Minute eine gute Chance der Gäste. Danach spielten wir uns immer mehr Möglichkeiten heraus, doch das Tor wollte nicht fallen. Erst in der 26. Minute gelang Lucia nach einer Flanke von Meli per Kopf das verdiente 1:0. Von nun an gelang es uns immer besser, Druck aufzubauen, doch die letzte Konsequenz vor dem Tor fehlte noch. Nach einer halben Stunde stellte Franz etwas um, Kirschi, die bis dahin Libero gespielt hatte, durfte ins rechte Mittelfeld, Emma ging für sie nach hinten. In der 35. Minute war es dann endlich so weit, wieder war es Meli, die Lucia bediente. Dieses Mal kam der Pass von der Torauslinie, und Lucia versenkte den Ball in der rechten Torecke zum 2:0. Das 3:0 bereitete sich Meli selbst vor...nach einem sehenswerten Solo landete ihr Schuss von der Strafraumkante im Tor. Mit diesem Zwischenstand ging es in die Halbzeit.

Franz wollte in der zweiten Halbzeit mehr Aktionen über außen sehen, da die Dornacher die Mitte gut zugestellt hatten. Wieder stellte er um, was uns prompt vor einige Probleme stellte, auch die Gäste standen wieder kompakter. Ab der 50. Minute erspielten wir uns wieder mehr Chancen, doch weder Folke, noch Kirschi, noch Meli oder Lucia gelang vorerst ein weiteres Tor. Für das 4:0 mussten sich die Zuschauer bis zur 74. Minute gedulden, erneut war es Lucia, die dieses Mal von Folke gut bedient wurde und danach nur noch lässig ins linke Eck einschieben musste. Direkt nach Wiederanstoß gelang uns der 5:0 Schlusspunkt, dieses Mal läuft Lucia alleine auf den Torwart zu, umdribbelt diese und kann dann ins leere Tor einschieben. Damit endete unser viertes Spiel der Rückrunde mit einem vierdienten Sieg. Gratulation an die Mädels! 

Startaufstellung: Marlena, Kirstin, Anna, Miri B, Lisa, Charly, Tatjana, Meli (1), Lucia (4), Michi
Eingewechselt wurden: Emma, Folke, Tanja

Der Rückrundenauftakt der Kleinfeldmannschaft verschiebt sich nochmal, die Gegner mussten aufgrund von Spielermangel absagen.

Please reload

Besucher seit 20.11.2017

  • Facebook Social Icon
Archiv
Please reload