Geschichte

1/7

2019 hat unser Verein sein 100-jähriges Jubiläum gefeiert. Wie war das vor 100 Jahren? Der große Krieg, in den man 4 Jahre zuvor mit Hurra und stolz geschwellter Brust fast wie zu einem Volksfest gezogen ist, verloren. Mehr als 10 Millionen Tote, das seit Menschengedenken herrschende Feudalsystem an einem Tag weggefegt. Endlich Frieden, Bayern ein Freistaat, aber seine Gründungsväter ermordet und massakriert. Deutschland lag zwar im Gegensatz zum 2. Weltkrieg nicht in Trümmern, aber das Weltbild der Menschen war kaputt. In solchen Zeiten wünschen sich Menschen nichts sehnlicher als etwas Abwechslung, etwas bei dem man seine Sorgen für einige Zeit vergessen kann. Und genau das wollen die jungen Männer, die sich 1919 in Schleißheim zusammentun, um Fußball zu spielen.

Unter dem Titel „Ein Jahrhundert Geschichte und Geschichten über den FC Phönix Schleißheim“ ist zum 100-jährigen Jubiläum unseres Vereins eine neue Chronik erschienen. Sie kann für 20€ bei unserer Geschäftsstelle erworben werden.

Nie zuvor hat sich die Welt, haben sich die Lebensverhältnisse bei uns so verändert wie in den letzten 100 Jahren, in denen unser FC Phönix Schleißheim nun besteht. Das hat uns auf die Idee gebracht, die Geschichte und Entwicklung unseres Vereins in Relation zu den großen, geschichtlichen Ereignissen zu setzen. Denn vor dem Hintergrund des Zeitgeschehens sind die Aktivitäten und Geschehnisse beim Phönix noch besser einzuordnen. Auf den nächsten Seiten findet man oberhalb des geschwungenen Zeitstrahls, was beim Phönix so passiert ist, in der unteren Fläche, was die Welt zu dieser Zeit verändert hat.