top of page

U9-1 unterliegt knapp nach starkem Kampf

Für die Jungs der U9-1 ging es gestern Nachmittag zu den bärenstarken Jungs des ASV Dachau.

Die erste Halbzeit lief sehr ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. Leider agierten unsere Jungs im Abschluss etwas unglücklich. So ging es mit einem beiderseits verdienten 0:0 in die Pause. Kurz nach Wiederanpfiff mussten wir dann nach einem Konter das 1:0 der Dachauer hinnehmen. Die Jungs haben allerdings nicht aufgegeben und sich weiter Chancen erspielt. So war es nur eine Frage der Zeit, bis sie sich endlich mit dem Ausgleich belohnen durften. Vier Minuten vor Schluss war es dann nach einer Ecke soweit - Anschlusstreffer zum 1:1. Leider viel postwendend eine Minute später durch einen tollen Weitschuß der Siegtreffer zum 2:1 für Dachau.

Nichts desto trotz ist das Trainerteam mit der heutigen Leistung sehr zufrieden. Darauf lässt sich weiter aufbauen.



Comments


bottom of page