top of page

U10 verliert Derby gegen Lohhof

Die Gäste aus Lohhof konnten heute Vormittag gleich zu Beginn der Partie mit 0:2 in Führung gehen. Unsere Jungs erkämpften sich aber kurz darauf, mit zwei schön herausgespielten Toren, den Ausgleich zum 2:2. Noch vor der Halbzeitspause ging Lohhof aber wieder mit 2:3 in Führung.

Eine alte Fußball-Weisheit sagt “Wer die Tore vorne nicht macht, kriegt sie hinten rein!“. Das hat sich in diesem Spiel mal wieder mehr als bewahrheitet. Vor allem in der 2. Hälfte konnten wir die zahlreichen Torchancen leider nicht nutzen um das Spiel für uns zu entscheiden.

So gelangen Lohhof noch weitere 3 Treffer zum 2:6 Endstand.


Schade Jungs, Kopf nicht hängen lassen!!






コメント


bottom of page