top of page

U10 dreht Spiel in der zweiten Halbzeit

Bei strahlenden Sonnenschein waren die Jungs der U10 heute Vormittag zu Gast beim FC Ismaning.

Nach Startschwierigkeiten stand es zur Halbzeit bereits 1:4 für den Gastgeber.

Trainer Didi Heidenfelder konnte seine Jungs in der Pause aber nochmal motivieren.

Hoch konzentriert starteten sie die Aufholjagd und holten sich zum Schluß einen 7:8 Sieg.

Über das Endergebnis wurde zwar nach dem Spiel seitens des Gastgebers noch diskutiert, ob 6:8 oder 7:8, aber Sieg bleibt Sieg.

Starke Leistung Jungs 💪🏼 - Gratulation!!!




Commentaires


bottom of page