top of page

Sen B mit zweitem Sieg in Folge

Der Sen B gelang gestern Abend, mit einem 4:2 gegen FC Hochbrück, der zweite Sieg in Folge.

Nach den letzten turbulenten Tagen, wir mussten unser Spiel der Sen A am Montag kurzfristig verschieben, war es auch in der Sen B lange Zeit schwierig den Kader aufzustellen. Erst am Montag fielen wieder zwei Mann wegen Verletzung raus.

Vielen Dank an Taner Bekir und Jens Bleise, die noch kurzfristig einsprangen, so dass wir zwei Spieler zum Wechseln hatten. Kompliment natürlich an Markus Kuschka, der nach seinem Kreuzbandriss ein starkes Comeback als Torwart feierte und dafür sorgte, dass Taner Bekir nach langer Zeit wieder einmal draußen spielen konnte.

Es entwickelte sich von Beginn an ein munteres Spiel zweier gleichstarken Teams, in dem beide ihre Chancen hatten. Es dauerte bis zur 27. Minute bis Andi Vogel mit einem starken Schuss in den rechten Winkel das 1:0 erzielte. Definitiv müssen wir daran arbeiten, eine Führung auch in die Halbzeitpause mitzunehmen, gelang leider nicht. In der 42. Minute erzielte Armagan Kilickeser im Nachschuss das 2:1, bevor Hochbrück durch einen abgefälschten Schuss, wieder der Ausgleich gelang.

In der 55. Minute war es erneut Armagan, der sich auf der linken Seite gegen seinen Gegner durchsetzte und aus spitzen Winkel ins lange Eck zum 3:2 traf.

Das 4:2 war für mich das schönste Tor des Tages, sagte Seniorenleiter Rudi Schober.

Andi Vogel führte im Mittelfeld den Ball und verzögerte so lange bis Johannes Schneider in Stellung gelaufen war. Dann spielte er den Ball genau in den Lauf von Johannes zwischen den Gegnern hindurch, der sich mit einem perfekten ersten Kontakt den Ball auf den rechten Fuß legte und mit der Innenseite ins lange Eck schob.

Wir sind jetzt mit unserem Kleinfeld Sen B Team definitiv in der Liga angekommen und haben uns schon ins Mittelfeld hochgekämpft.

Ich hoffe, dass sich alle Verletzten in den Pfingstferien von ihren Blessuren erholen können und wir dann wieder aus dem Vollen schöpfen können.

Die nächsten Spiele: SenB 03.06. in Untermenzing, SenA 07.06. in Höhenkirchen.



コメント


bottom of page