Neuigkeiten rund um den Verein

F2: Gewonnen gegen Garching!

Großartig gespielt: Die F2 des FC Phönix Schleißheim hat bei ihrem zweiten Saisonspiel in der Rückrunde am Samstagvormittag, 18. April 2015, gegen die gleichaltrigen Jungs des VfR Garching 4 mit 5:3 gewonnen. In einer starken 1. Halbzeit gelang Mittelfeldspieler Lukas schon nach wenigen Minuten der Führungstreffer. Nach einigen verpassten Chancen für den FC Phönix Schleißheim, kam dann der Ausgleich für Garching. Doch dabei blieb es nicht lange, Phönix-Verteidiger Oliver kämpfte sich nach vorn und traf zum 2:1. Kurz vor der Spielpause versenkte noch einmal Lukas den Ball im Tor. Sehr gutes Zusammenspiel und Teamgeist prägten die ersten 20 Minuten. Filip, Tim N., David, Tim L., Lukas, Jan, Philipp, Oliver und Torwart Phillip S. waren hochmotiviert und wechselten sich auf Ansage der Trainer Christian und Andjelko routiniert ab. Trotz einiger Verteidigungslücken innerhalb der 2. Halbzeit – welche die Garchinger für zwei verdiente Treffer nutzten – gingen die Schleißheimer als Sieger vom Platz. Denn die Stürmer Tim N. und Filip trafen kurz hintereinander beide mit harten Schüssen ins gegnerische Tor. Endstand des Heimspiels: 5:3 – gut gemacht! Mannschaftskollege Lenard durfte heute aus gesundheitlichen Gründen nicht spielen, war aber extra zum Anfeuern gekommen und freute sich mit dem ganzen Team über das tolle Ergebnis!

Susanne Höppner

Besucher seit 20.11.2017

  • Facebook Social Icon
Archiv