Neuigkeiten rund um den Verein

Ü32: Freundschaftsspiel gegen SG Waldeck-O./TSG Pasing 5:2

Auch unser 3. Spiel konnten wir mit 5:2 gewinnen, obwohl sich unser Coach, Willi Kranz, schwer tat, überhaupt eine Mannschaft zusammen zu bekommen.

Es entwickelte sich von Beginn an ein munteres, ausgeglichenes Spiel mit den besseren Chancen für uns. Bereits nach 10 Minuten begann Andi Vogels "ich will unbedingt ein Tor schießen" Festival (sein Sohn und seine Eltern waren unter den ca 5 Zuschauern), aber er konnte einen schönen Querpass freistehend nicht im Tor unterbringen. Der Gegner kam eigentlich nie gefährlich in unseren 16er, aber einige Male konnten wir das nur durch Foulspiel kurz davor verhindern, aber die Freistöße fanden nie den Weg aufs Tor. In der 17. Min wurde Chris Mikorey im Strafraum gefoult, Christoph Kiermeyer verwandelte den Elfer sicher. Nach der Pause setzte sich Serkan Karahan durch und brachte uns mit einem gezielten Schuss ins lange Eck mit 2:0 in Führung. Andi Vogels Festival ging in die Fortsetzung, doch beste Chancen, egal ob Kopfball, Schuss an die Querlatte usw, konnten von ihm nicht genutzt werden. Nach einem "atemberaubenden Lupfer" (Originalton Rene Mechler) bekamen wir unseren zweiten Elfer, wegen Handspiel, zugesprochen. Christoph Kiermeier wählte wieder die rechte Ecke, diesmal war der Torwart dran, konnte aber das 3:0 nicht verhindern. Bereits zwei Minuten später erzielte Marek Wiecek durch einen schul-mäßigen Kopfball nach Ecke das 4:0. In der 82 Min. kam dann der Gegner zum verdienten Anschlußtor. Nachdem Taner Bekir, der bis dahin wenig geprüft wurde, eine Flanke unterlief, nickte der völlig verdutzte Marek den Ball ins eigene Tor. Unser Antwort kam postwendend, Bentri Apti setzte sich am rechten Flügel durch, ließ die Gegner ins Leere laufen und schob den Ball ins Tor. Den Schlußpunkt setzte wieder der Gegner. Nach einem schönen Pass lief der Stürmer auf Taner zu und schoß den Ball ins Netz.

Ein gutes Spiel unserer Elf, es hat Spaß gemacht, zuzusehen. Weiter so!

Bereits nächsten Mittwoch steht unser nächstes Heimspiel an.

R. Schober

Besucher seit 20.11.2017

  • Facebook Social Icon
Archiv