Neuigkeiten rund um den Verein

Sehenswerter Junioren-Fußball in Oberschleißheim

Ein Hallenturnier der besonderen Art für unsere E1/E2 und E3 - Erstmalig mit Rund-um-Bande in der Sporthalle am Hallenbad - Spezieller Phönix-Kuchen als Belohnung Diese Art Hallenturnier war auch für den FC Phönix Schleißheim etwas neues…Rund-um-Bande in der Hallenbadhalle, DJ Gonzo sorgte am Mischpult für Stimmung und Moderator und Organisator Mario Franzisci führte durch den Tag. Insgesamt 24 E-Junioren Mannschaften spielten am Vormittag im Jahrgang 2007 und am Nachmittag im Jahrgang 2008 beim „Royal Taxi Masters 2018“ um Punkte und Tore. Am Vormittag trafen unsere E1/E2 (Jg. 2007) in ihrer Gruppe auf die Mannschaften vom ESV Freimann, TSG Augsburg, SV Waldeck Obermenzing und SV Lohhof - d

Phönixe werden Turniersieger bzw. Platz 4 beim eigenen Turnier der E-Jugend (Jg 2008) - Gänsehaut-Ma

Vergangenen Samstag lud der FC Phönix Schleißheim zum Winterturnier in die Sporthalle am Hallenbad in Oberschleißheim. Für unseren Verein gingen die E3 und die E4 an den Start, daneben folgten FT Gern München, FC Rot-Weiß Oberföhring, FC Finsing, TSV Eching und TSV Eint...racht Karlsfeld der Einladung nach Oberschleißheim. Leider musste eine Mannschaft aufgrund eines traurigen Ereignisses kurzfristig absagen. Dass Turnier begann mit einer Schweigeminute. Im Modus jeder-gegen-jeden wurde unter den insgesamt 7 Mannschaften fleißig um Punkte und Tore gekämpft. Für das leibliche Wohl sorgten wieder einmal die vielen fleißigen Hände der Eltern und freiwilligen Helfer. Vielen Dank dafür! Unsere E3

Vorstandschaft auf Jahreshauptversammlung bestätigt

Unser Verein veranstaltete am 26. Januar seine Jahreshauptversammlung. 66 Mitglieder folgten der Einladung. Wie es bereits Tradition ist, resümierten die Abteilungsleiter von Herrenmannschaften, Senioren, Damenmannschaft und Jugend die Leistungen und Aktivitäten aus ihren Bereichen. Dabei wurde noch einmal an die knapp verpassten Aufstiegsmöglichkeiten der 1. und 2. Herrenmannschaft aus der Vorsaison erinnert, im Jugendbereich an die Auflösung der JFG, den erfolgreichen Aufbau einer Senioren-A-Mannschaft sowie dem Eingehen einer Spielgemeinschaft im Damenbereich. Der Blick wurde natürlich auch nach vorn gerichtet. So unterstrich Vorstand Helmut Beck nochmals die Wichtigkeit, die vielen gesam

Dieses Wochenende rollt der Ball in Oberschleißheim

Der FC Phönix Schleißheim ist mit den Damen bzw. E1/E2, E3 und E4 bei insgesamt 4 Turnieren an diesem Samstag und Sonntag, 27./28.01. in der Sporthalle am Hallenbad aktiv. Am Samstag ab 9 Uhr messen sich sowohl die E3 und E4 mit den Mannschaften vom FT Gern, Rot-Weiß Oberföhring, FC Finsing, TSV Eching und TSV Eintracht Karlsfeld. Spielplan hier. Am Nachmittag starten die Damen in ihr Turnier. Die SG ESV Freimann/FC Phönix starten ebenfalls mit zwei Mannschaften ins Turnier. Ab 15 Uhr rollt der Ball. Spielplan hier Am Sonntag Vormittag (Spielplan) treten die E1/E2 und am Nachmittag (Spielplan) die E3 beim Top-besetzten "Royal Taxi Hallenmasters" an. Dafür wird extra eine Rund-um-Bande aufgeb

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Diesen Freitag, den 26. Januar 2018 um 19 Uhr sind alle Vereinsmitglieder herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung ins Vereinsheim eingeladen. Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen! Der Vorstand

Gemischtes A-Jugend Team erreicht Hauptrunde der DHM

A-Jugend Team, zusammen gesetzt aus Spielern der U16, U17 und U18, erreicht die Hauptrunde der Dachauer Hallenmeisterschaften (DHM) 2018. Mit einem aus sieben Spielern (Rizgar D. (U18), Arben K. (U18), Hüseyin E. (U18), Yasar B. (U18), Jason J. (U17), Ajdin G. (U17) und Roberto P. (U16)) gebildeten Team nahmen die beiden Co-Trainer Daniel Linge (U19) und Sacha Mauritz (U17) am 13.01.2018 an der diesjährigen Qualifikationsrunde für U19-Mannschaften der offenen Dachauer Hallenmeisterschaften teil. Insgesamt zeigte die Mannschaft über weite Phasen sehr ansprechenden und hochtaktischen Hallenfußball, obwohl sich dies nicht immer in den Ergebnissen widerspiegelte. Im ersten Spiel unterlag man SG

Ein wahres Auf und Ab

Am gestrigen Samstag nahm unsere E3 (Jg 2008) am Qualifikationsturnier zur Finalrunde des Jürgen Nicklas Masters in Schwabmünchen teil. Dies ist ein überregionales Turnier mit Topbesetzung. Und bereits in den Qualifikationsrunden kann man die Qualität der Mannschaften bestaunen. Also machten wir uns am frühen Samstag Nachmittag auf nach bayrisch Schwaben. In der Vorrunde wurden uns TSV Schwaben Augsburg, TSV Eintracht Karlsfeld und die SpVgg Kaufbeuren zugelost. Im ersten Spiel trafen wir auf die spielerisch starke Mannschaft von Schwaben Augsburg, deren Können wir bereits im Finale eines internationalen Turniers im Mai 2017 beobachten konnten. Und es wurde auch der erwartet starke Gegner. L

Unsere jüngsten Phönixe kommen so richtig ins Rollen

Sowohl die G-Junioren (U7) als auch die F2-Junioren (U8) können bei Turnieren am Wochenende ganz vorn mitmischen und starten damit äußerst erfolgreich ins Jahr 2018. Die G-Junioren holen sich einen zweiten Platz und einen Turniersieg. Die F2-Junioren mit einem zweiten Platz. Am 05.01.18 feierten die Spieler unserer U7 einen respektablen 2. Platz bei einem stark besetzten Turnier in Schwabmünchen. Der TSV Krumbach war im Finale im Elfmeterschießen die glücklichere Mannschaft und gewann knapp mit 5:4 nachdem wir bereits im Halbfinale gegen die DJK Göggingen im Elfmeterschießen antreten mussten. In der der Vorrunde gelangen den jungen Phönixen drei Siege: 1:0 gegen SpVgg Bärenkeller, 2:0 gegen

Wichtig
Archive

Besucher seit 20.11.2017

  • Facebook Social Icon
Archiv