top of page

Phönix holt Punkt beim Tabellendritten FC Unterföhring

Eine starke Partie lieferte unsere 1. Mannschaft beim 3:3 (0:1) Unentschieden beim Auswärtsspiel in Unterföhring ab.

Florian Hoffmann, der seit langer Zeit wieder in der Anfangsformation auflief, konnte mit einem Doppelpack in der 30. und 56. Spielminute auf 2:0 stellen. Phönix verpasste aber in dieser Phase die Chance auf weitere Tore und so kamen die Unterföhringer durch einen Doppelschlag innerhalb von fünf Minuten zum 2:2 Ausgleich.

Doch Schleißheim war nicht geschockt, spielte weiter mutig nach vorne und Sinisa Milenkovic war es, der in der Schlussminute, seine Farben wieder in Führung brachte. Aber auch diese Führung hielt nicht lange. Die Heimmannschaft kam durch einen verwandelten Strafstoß in der Nachspielzeit noch zum 3:3 Ausgleich.

Schade, hier wäre mehr drin gewesen. Trotzdem kann man der Mannschaft eine sehr gute spielerische und kämpferische Leistung bescheinigen.

Comments


bottom of page