top of page

Aufholjagd der U12 nach Rückstand

Heute Vormittag war unsere U12 zu Gast beim FC Alte Haide-DSC.

Gleich in der Anfangsphase bekam der Gastgeber einen nicht gerechtfertigten Elfmeter zugesprochen den er zur 1:0 Führung verwandelte.

"Dadurch war die Moral der Jungs etwas am Boden", sagte Trainer Faro Osmanoski.

Die ein oder andere gute Torchance konnte danach leider nicht verwandelt werden. Und wie es dann oft in so einer Situation ist, der Gegner erhöhte auf den 2:0 Halbzeitstand.


In der Pause hielt Faro eine motivierende Ansprach an seine Jungs und erinnerte sie an ein Versprechen das er ihnen im letzten Training gegeben hatte.

Bei einem Sieg lässt er sich auf dem Platz eine Glatze schneiden.

Bei einer Niederlage gibt es eine extra Trainingseinheit die sich gewaschen hat.


Wie sich am Schluß herausstellte, hat Faro mit seiner Ansprache die Moral des Teams wieder zurückgeholt.

Durch zwei schöne Tore haben sie sich den verdienten 2:2 Endstand erkämpft.


"Wir sind alle glücklich und zufrieden über den ersten Punkt der Saison", sagt Faro.


Faro behält seine Haare und die Jungs können sich über ein "normales" Training freuen. Sehen wir Faro nach einem der nächsten Spiele evtl. doch noch mit Glatze 🤔




Comments


bottom of page