Neuigkeiten rund um den Verein

Damen: Gratulation zur Herbstmeisterschaft!

26.11.2018

(SG) SV Hohenlinden/TSV Poing – (SG) ESV Freimann/Ph. Schleißheim 1:8 (1:3)
 

Unser letztes Hinrundenspiel begannen wir mit Wiebke im Tor, davor Maddi, Anna und Folke, im Mittelfeld spielten Sophie, Lisa, Meli, Michi und Miri O, vorne Marlena und Lucia. Auf der Bank saßen zu Beginn Alexa, Verena und Leonie.
Dieses Mal begannen wir gut und konnten schon in der fünften Minute durch Lucia in Führung gehen. Auch im Anschluss erspielten wir uns einige Torchancen, nach einer Ecke konnte Maddi fast erhöhen. Bei sehr schlechten Bodenverhältnissen versprang uns der Ball oft, weshalb gutes Kombinationsspiel nicht möglich war und einige Fehlpässe entstanden. Einen solchen konnte Hohenlinden in der 12. Minute für den zwischenzeitlichen Ausgleich nutzen. Doch schon fünf Minuten später stellte Meli durch eine direkt verwandelte Ecke die Führung wieder her. Auch danach gelangen uns einige Chancen, von denen wir allerdings keine nutzen konnten. Selbst ein Alleingang aufs Tor konnte nicht genutzt werden. Erst in der 39. Minute stand Marlena nach einer schönen Flanke von Meli genau richtig und erhöhte auf 1:3. Mit diesem Zwischenstand ging es in die Halbzeit. Franz war bis dahin zufrieden, auch wenn unser eigentliches Spiel über weite Strecken nicht möglich war. Trotzdem hatten wir das Spiel gut im Griff, dominierten und erspielten uns Chancen. 
Nach der Pause ging es Schlag auf Schlag. Bis zur 51. Minute erhöhten Michi und zwei Mal Lucia auf 6:1. In der 60. Minute war es dann erneut Meli, die einen ruhenden Ball direkt im Tor versenkte. Dieses Mal war es ein Freistoß: 7:1. Danach ließen wir es etwas ruhiger angehen, Franz wechselte und stellte um, und erst in der 78. Minute gelang Lucia das Tor zum 8:1 Endstand, auch wenn wir noch einige schöne Chancen hatten.

 

So haben wir uns die Herbstmeisterschaft gesichert und überwintern verdient auf dem ersten Tabellenplatz. Mitte März starten wir dann in die Rückrunde. Bis dahin stehen einige Hallenturniere und im neuen Jahr dann auch wieder Vorbereitungsspiele an. Herzlichen Glückwunsch an alle Spielerinnen und Trainer zu dieser erfolgreichen Hinrunde! So kann es weitergehen!

 

Bericht von Barbara Welschof

Please reload

Besucher seit 20.11.2017

  • Facebook Social Icon
Archiv
Please reload