Neuigkeiten rund um den Verein

B-Junioren mit erneutem Derby-Sieg

28.10.2018

(SG) Lohhof/Haimhausen - FC Phönix Schleißheim 1:3 (0:1)

 

Nachdem am Freitag, 19.10., die (SG) Inhauser Moos/Haimhausen nach einer fulminanten Aufholjagd in der zweiten Halbzeit mit 5:3 besiegt wurde, legte die B-Jugend am gestrigen Samstag bei der (SG) Lohhof/Haimhausen mit einem erneuten Derbysieg nach.

 

Eine kämpferisch und taktisch stark spielende Phönix B-Jugend hatte zu jedem Zeitpunkt eine eigentlich spielerisch überlegende (SG) Lohhof/Haimhausen-Mannschaft (Nachfolgemannschaft der JFG Mü-La-No) im Griff. Es dauerte bis zur 40. Minute bis die Phönix-Jungs in Führung (Roberto Prosperi) gingen und damit auch in die Pause.

In Hälfte Zwei wurde gleich zu Beginn mit dem ersten Konterangriff auf 2:0 (Roberto Prosperi) erhöht. In der 56. Minute erhielt Phönix die zweite Zeitstrafe in diesem Spiel und ab der 68. Minute musste Aaron Stark mit Rot das Feld verlassen. Ab diesem Zeitpunkt wurde das Spiel ruppiger. Nur wenige Minuten später erhielt Phönix zwei weitere Zeitstrafen und musste so ca. 8 Minuten mit nur acht Feldspielern den wütenden Angriffen der Gegner bestehen. In der 80. Minute wurde gegen Phönix die zweite rote Karte ausgesprochen (Muhammed Genc). In der 81. Minute erzielte die (SG) Lohhof/Haimhausen aus einem Strafraumgewühl den Anschlusstreffer.

Der Gegner konnte sich jedoch nur eine Minute freuen, da sie in der zweiten Minute der Nachspielzeit mit 9 Feldspielern klassisch ausgekontert wurden und mit dem Schlusspfiff das 3:1 (Izur Melfi) für die Phönix-Jungs fiel!

 

Die vielen Zeitstrafen und Karten hinterlassen sicherlich einen Beigeschmack aber letztendlich wurden die Jungs für ihren Einsatz belohnt.

Please reload

Besucher seit 20.11.2017

  • Facebook Social Icon
Archiv
Please reload