Neuigkeiten rund um den Verein

AH: SG Fasangarten/Stadtw. - FC Phönix Schleißheim 0:1 (0:0)

24.09.2018

Das Spiel begann eigentlich gut für unsere AH-ler...  die ersten zehn Minuten wurde der Ball in den eigenen Reihen gehalten, und durch gute Laufwege ergaben sich einige Löcher in der Abwehr beim heutigen Gastgeber. Die Bemühungen blieben jedoch aufgrund mangelnder Präzision beim letzten Pass ungenutzt, oder es wurde etwas unglücklich auf Abseits entschieden. Die Hausherren waren sehr aggressiv in den Zweikämpfen und versuchten, mittels langer Bälle auf ihren schnellen Mittelstürmer zum Erfolg zu kommen. Mit Ausnahme der Innenverteidigung (Johannes und Thibault) wurden noch zu viele Zweikämpfe verloren, und es war in der ersten Halbzeit ein Spiel auf sehr schwachem Niveau.

Nach dem Seitenwechsel zeigte auch der Rest der Mannschaft die nötige Aggressivität, damit wurde der Druck auf das gegnerische Tor größer. Nach einem Gerangel am gegnerischen Sechzehner in der 55. Minute stellte der Schiri unseren Mittelstürmer Chris und seinen Gegenspieler mit Rot vom Platz. Wir ließen uns dadurch nicht aus der Ruhe bringen und drängten weiterhin deutlich mehr aufs Tor als die Hausherren. Diese hatten das Hinspiel glücklich mit 1:0 gewonnen.  

Die größte Chance hatte der Gastgeber, nachdem der Stürmer, aus stark abseitsverdächtiger Position, allein auf unseren Torwart zulief. Unser Keeper Mario konnte aber sowohl diese Großchance als auch kurz vor Schluss einen Kopfball hervorragend parieren.

Als alles schon nach einem Unentschieden aussah, konnte Andi durch einen herrlichen, direkt verwandelten Freistoß, in der 88. Minute doch noch 3 glückliche Auswärtspunkte sichern. 

 

Die Saison geht nun schon diese Woche zu Ende. Dann steht noch einmal ein Heimspiel an - am Donnerstag, den 27.09. um 19 Uhr gegen FC RW Oberföhring.

Please reload

Besucher seit 20.11.2017

  • Facebook Social Icon
Archiv
Please reload