Neuigkeiten rund um den Verein

Advents-Ausflug zum Eishockey

18.12.2017

In einer Trainersitzung im November machte unsere Trainerin Heidi den Vorschlag, doch mal mit den Spielern und Eltern ein Eishockey-Spiel des EHC München live zu verfolgen. Und alle Trainer fanden sofort gefallen an der Idee.

 

So ging es heute zum Familientag des EHC München in die Olympia-Eissporthalle. Und es stand auch noch das Derby Niederbayern gegen Oberbayern auf dem Programm. Dementsprechend gut war die Stimmung.

 

Kurz nach 12 Uhr konnte man eine Traube Phönixe in blauer Kleidung am S-Bahnhof in Oberschleißheim sehen. Über 50 Spieler der E- und F-Junioren, deren Eltern und Trainer folgten dem Ausflug.

 

Für viele war es auch das erste Eishockey-Spiel, dass sie live verfolgen durften. Beide Mannschaften, der EHC München und die Straubing Tigers, waren auch in Spiel- und Torfreude. Schon das erste Drittel startete mit einem schnellen Tor für die Gastgeber, ehe Straubing ausgleichen konnte. Doch noch vor der Pause stellte der EHC den alten Abstand wieder her. In der Drittelpause wurde wir sogar vom Stadionsprecher persönlich begrüßt. Das zweite und dritte Drittel startete ebenfalls mit jeweils schnellen Toren für den EHC, der am Ende 4:2 gewann. Unsere Fußballer staunten nicht schlecht über das schnelle und oft sehr intensive Spiel. Die tolle Stimmung in der Halle und die vielen Tore rundeten das Erlebnis für Klein und Groß ab.

 

So ging es mit vielen neuen Eindrücken zurück nach Hause.

 

 

 

Please reload

Besucher seit 20.11.2017

  • Facebook Social Icon
Archiv
Please reload