Neuigkeiten rund um den Verein

Neuer Allwetterplatz des FC Phönix eingeweiht

24.11.2017

Das Wetter hat auch mitgespielt bei der Einweihung des Allwetterplatzes auf dem Sportgelände des FC Phönix Schleißheim am Donnerstag Abend, den 23. November 2017. Somit wohnten auch viele Vereinsmitglieder und Gäste der Eröffnung des neuen Kunstrasenplatzes bei.

 

Vereinsvorstand Dr. Helmut Beck gab in seiner Eröffnungsrede einen Rückblick auf nun fast 100 Jahre Vereinsgeschichte, vom ersten Spiel des Phönix gegen das Flugplatzpersonal, über die zwischenzeitliche Heimat am Stichgartl bevor es dann zum Umzug auf das Vereinsgelände an der Effnerstraße kam. Seitdem wurde das Vereinsgelände des FC Phönix immer weiter ausgebaut und ist zu einem wahrlichen Schmuckstück gewachsen. Neben neuem Vereinsheim inkl. Umkleidegebäude kamen über die Jahre Kassenhäuschen und Tribüne dazu. Und mit dem heutigen Tag ein weiterer wichtiger Baustein - der Allwetterplatz!

 

Bis es dazu kommen konnte, war viel Geduld gefragt. Über mehrere Jahre zog sich das Wechselbad hin. Doch im Januar dieses Jahres kam dann endlich der Durchbruch im Finanzausschuss des Gemeinderates. Wir vom Phönix wissen diese Entscheidung zu schätzen bei all den Projekten, die die Gemeinde sonst noch zu stemmen hat. Umso mehr gilt unser Dank denjenigen, die dieses Projekt möglich gemacht haben. Einen direkten Dank richtete unser Vorstand an die ehemalige Bürgermeisterin, Frau Elisabeth Ziegler sowie an den amtierenden Bürgermeister Christian Kuchlbauer.

 

Innerhalb vier Monaten seit dem Baubeginn am 21. Juli wurde nun das neue leuchtende Grün fertiggestellt. Beck dankte auch dem Bauamt, dem Planungsbüro sowie Günter Graßl aus der Phönix-Taskforce für die gute Zusammenarbeit während des Projekts. Gemeinsam wurden mit Blick auf die Kosten immer sinnvolle Lösungen gefunden.

 

Die E- und F-Junioren konnten es gar nicht erwarten, endlich den Platz stürmen zu können. Nach seinen Worten und der offiziellen Übergabe an den FC Phönix Schleißheim eröffnete der Bürgermeister gemeinsam mit Helmut Beck den Allwetterplatz. Nun war kein Halten mehr. 8 Kleinfeldmannschaften des Phönix stürmten den neuen Platz. Während die kleinen Phönixe ihre ersten Trainingseinheiten auf neuem Untergrund sowie Flutlicht genossen, konnten die Gäste bei Glühwein und Gebäck den neuen Anblick über sich ergehen lassen.

 

Dieser neue Allwetterplatz ist eine nachhaltige Lösung, um die Rasenplätze und damit auch den Geldbeutel zu schonen.

 

Herzlichen Dank an den Bürgermeister, den Gemeinderat, die Gemeindeverwaltung und nicht zuletzt an die Schleißheimer Bürger! Euer Fußballverein, der FC Phönix Schleißheim, hat eine tolle Infrastruktur für Eure fußballbegeisterten Kinder, Frauen und Männer.

 

 

 

Please reload

Besucher seit 20.11.2017

  • Facebook Social Icon
Archiv
Please reload