Neuigkeiten rund um den Verein

Die Ergebnisse vom letzten Wochenende im Überblick

21.03.2017

Unsere erste bzw. zweite Mannschaft starteten beide auf auswärtigem Platz mit einem Unentschieden in die Rückrunde. Unsere Dritte machte es deutlich besser und siegte verdient. Auch unsere A-, C- und F2-Junioren waren im Einsatz. Weitere Details sind auch in den aktuellen Phönix News (Ausgabe 308) zu finden.

 

 

Unsere Erste ging kurz vor der Pause mit 1:0 durch Christoph Kiermeier in Führung, musste jedoch bereits kurz nach Wiederanpfiff den Ausgleich beim FSV Harthof hinnehmen. Endergebnis 1:1.

Ebenfalls 1:1 hieß es am Ende für unsere Zweite. Hier war es genau umgekehrt - die Gastgeber vom VfR Garching III gingen mit dem Pausenpfiff in Führung. Unserer Mannschaft gelang der 1:1 Ausgleich (Torschütze: Christoph Weinisch) nach Wiederanpfiff. Leider reichte es nicht zu mehr an diesem Tag.

 

Mit einem Kantersieg startete unsere Dritte. Ganze 9 Tore auf auswärtigem Platz beim FC Hochbrück II. Dabei sorgten Daniel Lobato (17.), David Hanst (18.) und Florian Hausmann (23. und 44.) bereits in der ersten Halbzeit für klare Verhältnisse. Die Gäste verkürzten lediglich auf 4:1 zur Halbzeit. Mit gleichem Schwung kam unsere Mannschaft aus der Kabine und erhöhte durch Stefan Möltner (53.), erneut David Hanst (78.) und Prince Obidiegwu (74., 88. und 90.) auf 9:1. Dieser Sieg war angesichts der Tabellensituation ein sehr gutes Zeichen.

 

Unsere A-Junioren trennten sich 1:1 unentschieden beim FC Viktoria München. Torschütze des Tages für den FC Phönix war Rifat Celik.

Die C-Junioren konnten insbesondere in Halbzeit zwei aufdrehen. Nach 3:3 Pausenstand zogen sie mit 9:3 davon und gingen gegen den SV Untermenzing 3 als Sieger vom heimischen Platz.

Die F2 (Jg. 2008/2009) des FC Phönix musste sich bei widrigen Witterungsbedingungen mit 1:3 beim VfB Hallbergmoos II geschlagen geben.

Please reload

Besucher seit 20.11.2017

  • Facebook Social Icon
Archiv
Please reload