Neuigkeiten rund um den Verein

Einzug ins Pokalhalbfinale geschafft - Rückrundenstart vertagt

10.03.2017

Kommenden Sonntag wollten unsere Erste und Zweite in die Rückrunde starten. Wie gern hätte man auf eigenem Platz gespielt. Leider macht das Wetter der vergangenen Tage ein Strich durch die Rechnung (siehe Bericht über gesperrten Platz).

 

Nichtsdestotrotz ist die Ausgangssituation vor der Rückrunde für beide Mannschaften vielversprechend - unsere Erste ist mit nur einem Punkt Rückstand Tabellenzweiter und unsere Zweite mit drei Punkten Rückstand auf den Tabellenersten ebenfalls an der Spitze vertreten.

 

Mit einer recht guten Trainingsbeteiligung in der Vorbereitung auf die Rückrunde schaut die Mannschaft positiv auf die bevorstehenden Aufgaben. Ein Höhepunkt der vergangenen Wochen war sicherlich das gewonnene Kreispokalspiel gegen den SV Günding am 2. März. Nach einem 1:1 nach regulärer Spielzeit setzte sich unsere Mannschaft mit 5:4 im Elfmeterschießen durch. Damit schafften sie den Schritt ins Halbfinale des Kreis-Totopokals, welches am 17.04. als Heimspiel gegen den FC Hertha München ausgetragen wird.

Leider wird die Mannschaft mit Christian Mikorey und Dominik Steiger zwei Abgänge zu verkraften haben. Außerdem sind einige Verletzungen zu beklagen.

 

Unsere zweite Mannschaft hat sich die nötige Spielpraxis in vier Vorbereitungsspielen geholt, aus denen sie mit zwei Siegen hervor ging bzw. einem Unentschieden und einer Niederlage. Leider blieb die Trainingsbeteiligung etwas hinter den Erwartungen zurück. Nichtsdestotrotz schaut man angesichts der Tabellensituation positiv auf die Rückrunde.

 

„Weiterhin oben mitspielen“ heißt die Devise. Wir werden uns noch eine Woche gedulden müssen bis es dann endlich los geht...

Please reload

Besucher seit 20.11.2017

  • Facebook Social Icon
Archiv
Please reload