Neuigkeiten rund um den Verein

F2: Starkes Spiel gegen SV Italia

11.05.2015

Zwei starke Teams – beide in blauen Trikots standen sich am Samstag, 9. Mai, auf der Sportanlage in der Grohmannstraße im Hasenbergl gegenüber: Die dunkelblaue F2 des FC Phönix Schleißheim trat gegen die gleichaltrigen Jungs in hellblau des SV Italia an. Zunächst dominiert die Gäste aus Oberschleißheim das Spiel. Stürmer Filip traf dank guter Vorlagen innerhalb der ersten zehn Minuten gleich dreimal ins gegnerische Tor. 3:0 – das Spiel schien klar, Phönix die deutlich überlegene Mannschaft. Doch plötzlich gaben die Gegner Gas, erhöhten massiv das Tempo und damit den Druck – und hatten Erfolg: Nach einigen vertanen Chancen traf Stürmer Nummer 10 des SV Italia gleich zweimal. Der Spielstand zur Pause: 3:2. Die Phönix-Spieler kamen motiviert in die zweite Halbzeit zurück und gingen die hohe Geschwindigkeit problemlos mit. Dank Top-Torwart Phillip und einer knallharten Verteidigung durch Oliver konnten mehrere klare Torchancen der Gastgeber vereitelt werden. Einige zielgenaue, überlegte Pässe später traf Filip sein viertes Tor im Match. Die zweite Phönix-Spitze, Tim N., spielte eine tolle zweite Halbzeit und schoss schließlich auch noch ein Tor. Doch der SV Italia resignierte nicht, kämpfte um jeden Ball und konnte eine seiner Chancen verdient in einen Treffer verwandeln. Das 5:3 kurz vor Ende. Wenig später ein Schreckmoment – ein weiterer harter Torschuss durch die Gegner konnte nur in letzter Sekunde durch Olivers schnellentschlossenes Eingreifen kurz vor der Torlinie noch verhindert werden.

 

Susanne Höppner

 

 

Please reload

Besucher seit 20.11.2017

  • Facebook Social Icon
Archiv
Please reload