Neuigkeiten rund um den Verein

U12 sagt "Danke!"

Die U12 um Trainerin Heidi Kurz bedankt sich ganz herzlich für einen voll ausgestatteten Erst-Hilfe-Koffer. Dieser wurde von Frau Haasemann von der St. Korbinians Apotheke Unterschleißheim überreicht. Ein wichtiges Utensil am Spielfeldrand.

E3 dankt "Hotel am Schlosspark - Zum Kurfürst"

Am 24.05.2019 war es endlich soweit: Die gesamte F2 Juniorenmannschaft mit Ihren Trainern Helmut und Mirko und unserem Jugendleiter Bernhard konnten dem neuen Trikotsponsor der F2 (künftig E3) „Hotel am Schlosspark - Zum Kurfürst“ aus Lustheim persönlich danke für sein großzügiges Engagement für die kleinen Phönixe sagen. Die Kinder haben sich sichtlich über ihren neuen tollen Trikotsatz gefreut und präsentierten ihr neues Outfit voller Stolz gemeinsam mit Managerin Sandra Kunstwadl und Geschäftsführer Gerhard Kunstwadl vor dem Hotel „Zum Kurfürst“. Die Mannschaft hat Sandra und Gerhard Kunstwadl recht herzlich zu künftigen Spielen und unserem 100 Jahr Turnier / 100 Jahr Feier eingeladen, um

Chronik 100 Jahre Phönix erschienen

Zum 100jährigen wartet eine Besonderheit auf Fans, Freunde, Mitglieder und Interessierte: Mit „Ein Jahrhundert Geschichte und Geschichten über den FC Phönix Schleißheim“ ist eine Chronik entstanden, die Geschichte(n), Ereignisse und Anekdoten über unseren Verein in Wort und mit vielen Bildern seinen Lesern präsentiert. Dafür wurde in aufwendiger Kleinarbeit Material und Input aus Gesprächen mit Mitgliedern, dem Vereinsarchiv, dem Gemeindearchiv, dem Archiv des Süddeutschen Fußballverbandes etc. gesichtet, gesammelt und für diese Chronik liebevoll aufbereitet. Jeder kann diese 160 Seiten umfassende Chronik zum Preis von 20 Euro erwerben. Chronik „Ein Jahrhundert Geschichte und Geschichten übe

Phönix und Münchner Bank stellen Faire Bälle vor

FairPlay wird auf und neben dem Spielfeld immer wieder gefordert und gefördert. Doch wie steht’s um den wichtigsten Akteur im Fußball, dem Ball? Der FC Phönix Schleißheim und die Münchner Bank setzen auf Fairtrade-zertifizierte Bälle. Viele Bälle sind handgemacht, oft von Frauen und sogar Kindern, mit langen Arbeitszeiten und zu schlechten Bedingungen. Handgefertigte Bälle werden überwiegend (70% der weltweiten Gesamtproduktion) in Pakistan produziert - bis zu 60 Millionen Bälle sind es in einem Europa- bzw. Weltmeisterschaftsjahr. Ca. 40.000 Menschen sind in Pakistan in der Fußball-Industrie tätig. Mit einem Fairtrade-zertifizierten Ball erhalten die Näherinnen und Näher einen Mindestlohn,

Ü32: Im Spitzenspiel Tabellenführung verspielt

1. SC Gröbenzell - FC Phönix Schleißheim 3:1 (0:0) Am Freitag trafen wir auswärts auf den punktgleichen SC Gröbenzell. In den ersten 15 Minuten waren wir überlegen, konnten über außen, Lothar Schupet rechts und Markus Gerstner links ein paar kleinere Chancen herausspielen. Danach war die 1. Halbzeit ausgeglichen, der Gegner hatte ein paar Abschlüsse, unsere beste Chance hatte Marek Wiecek mit einen Kopfball. In der Halbzeit mahnte Willi Kranz, dass Kleinigkeiten das Spiel entscheiden werden, doch die waren auf der Seite des Gegners. In der 66`erzielte der Torjäger der Gröbenzeller die 1:0 Führung. Nach dem Rückstand ging ein Ruck durch unsere Mannschaft, man merkte, dass man das Spiel nicht

Alle Termine zur 100-Jahr Feier

Viel Zeit, Aufwand und Leidenschaft wurde in die Vorbereitungen zu unserer 100 Jahr Feier investiert. Ein Überblick über die bevorstehenden Feierlichkeiten findet Ihr hier: www.phoenix-schleissheim.de/100jahrfeier

Damen: Großfeld mit Sieg zum Saisonabschluss

Sa, 01.06. DJK Pasing – (SG) ESV Freimann/Ph. Schleißheim: 1:3 (0:1) Fürs letzte Spiel der Saison sind wir nach Pasing gefahren. Bei sommerlichen Temperaturen ging es auf dem Kunstrasen darum, sich nicht unnötig zu verletzten – ein Sieg war trotzdem das Ziel. Da Pasing trotz der Hilfe einiger Verletzter nur mit 10 Spielerinnen antrat, liefen wir auch nur mit einer Start-10 auf. Die pralle Sonne bemerkte man recht stark, der Beginn des Spiels war etwas zäh. Viel Platz zum Kombinieren und einem ruhigen Spielaufbau gab es zwar, doch richtig klare Torchancen fehlten zu Beginn. In der 17. Minute bekamen wir einen Elfmeter gegen uns gepfiffen, der jedoch verschossen wurde. So blieb es beim 0:0,

Allianz Arena in Phönix' Hand

Am gestrigen Freitagabend kamen unsere jüngsten Phönixe in den Genuss eines ganz besonderen Erlebnisses. Sie durften den Rasen der Allianz Arena betreten und dort sogar Fußball spielen. Einmal pro Jahr lädt die Stadt München zur Sportwoche in der Allianz Arena. Dafür können sich Vereine bewerben, um ihren jüngsten Kickern für 60 Minuten ein besonderes Erlebnis zu bieten. Dieses Jahr nahmen mehr als 50 junge Phönixe der G-Junioren, der F1, F2 und F3 und ihre Trainer teil. Begleitet und angefeuert von ihren Eltern, Geschwistern und Fans spielten unsere jungen Kicker im Wohnzimmer des FC Bayern untereinander und miteinander. Schon der Gang in die Umkleidekabine durch den Spielertunnel mit dem g

Wichtig
Archive

Besucher seit 20.11.2017

  • Facebook Social Icon
Archiv