Neuigkeiten rund um den Verein

Spannende Spiele beim Münchner Bank Cup

Am gestrigen Sonntag war unsere Jugendabteilung wieder Gastgeber zweier Hallenturniere. Am Vormittag spielten die F3 um die Plätze, am Nachmittag wurde der Münchner Bank Cup ausgespielt. Dabei gab's bis zum Schluss packende Duelle um den Wanderpokal bei denen die U11-Mannschaften ihr ganzes spielerisches Können zeigten. Im Modus "Jeder-gegen-Jeden" spielten bei der F3 die Mannschaften von FC Wacker München, SV Vötting-Weihenstephan, TSV Haar, SV 1880 München, SV Riedmoos und unseren Phönixen den Sieger aus. Dabei erreichten unsere Jungs einen guten 3. Platz mit 9 Punkten und 20 geschossenen Toren aus 5 Spielen. Sieger wurde ungeschlagen der FC Wacker München. Anschließend spielten 10 Mannsch

Von der Piste auf den Rasen - Junge Phönixe starten in die Rückrunde

Der BFV hat vergangenes Wochenende die Spielpläne für den Nachwuchs veröffentlicht. Demnach startet die Rückrunde bereits am Wochenende 9./10. März. Das Hallentraining und die Hallenturniere sind noch überall voll im Gange, danach werden sicherlich viele der Jungs Anfang März die Winterferien im Schnee verbringen - anschließend geht es direkt raus aufs Grün. Bereits am Wochenende 9./10. März steigen unsere E-Junioren (E1, E2 und E3) sowie unsere B-Junioren in den Spielbetrieb ein. Die B-Junioren hatten nach Ende der Vorrunde die Aufstiegsrunde erreicht und spielen damit in der Gruppe West 1 des Kreises München um den Aufstieg in die Kreisklasse. Bereits für den 3. März ist das Viertelfinale

G-Junioren erhalten großzügige Spende

Über eine großzügige Spende von CHECK24 freuen sich die jüngsten Phönixe und sagen DANKE! Damit können unsere G-Junioren (Jg 2012 und jünger) bestens ausgerüstet ihre ersten Erfahrungen im Fußball sammeln. Neben Trikots und Trainingsanzügen umfasst die Spende auch Regenjacken, Rucksäcke und Wasserflaschen für die Jungs. Mit der Initiative „CHECK24 hilft“ unterstützt die Firma das Engagement, den Teamgeist und die Integration durch den Sport bzw. den Verein. Stellvertretend für den Verein bedankt sich die Jugendleitung bei unserem Trainer Gökhan Karahan für seine Initiative und schätzen sehr das soziale und gesellschaftliche Engagements seines Arbeitgebers. Hier geht's zum Artikel von "CHECK

Jaaa, Vizemeister! - F1 krönt eigene Leistung

Die Freude über den Einzug in die Finalrunde der Dachauer Hallenmeistermeisterschaften (DHM) 2019 war bereits riesig. Damit gehörte man bereits zu den vier besten aus insgesamt 32 Mannschaften in ihrer Altersklasse dieses Wettbewerbs. Für unsere F1 des Jahrganges 2010 wartete im Halbfinale der SV Lohhof. Also ging es am Sonntag Morgen zum Austragungsort der Finalspiele nach Odelzhausen. Alles, was nun noch kommen sollte war als Zugabe zu sehen für Spieler, Trainer und natürlich auch für die stolzen Eltern der jungen Phönixe. Auf Augenhöhe mit den Lohhofern sollte es die erwartet spannende Partie werden. Beide Teams erarbeiteten sich ihre Chancen. Lohhof sollte mit einem sehenswerten Weitschu

Wichtig
Archive

Besucher seit 20.11.2017

  • Facebook Social Icon
Archiv