Neuigkeiten rund um den Verein

Abwicklung der JFG weiterhin unklar - Phönix mit neuem Jugendkonzept bereit

Weiterhin Gesprächsbedarf gibt es rund um die Abwicklung der JFG. Letztendlich müssen alle 5 Stammvereine einvernehmlich einer Lösung zustimmen. Wir, der FC Phönix Schleißheim, wollen, dass die Jugendlichen und Spieler der JFG sowie deren Eltern mitentscheiden, wo sie nach Beendigung der Saison bzw. Auflösung der JFG spielen. Leider stehen wir mit dieser Position momentan noch ziemlich alleine da. Falls Mannschaften der jetzigen JFG auch nach deren Auflösung weiter zusammen bleiben wollen unterstützen wir dies, auch wenn dies bedeuten würde, dass sie ggf. bei einem der anderen Stammvereine landen. Natürlich ist unser Bestreben, dass sich die Spieler oder sogar ganze Mannschaften für uns als

Phönix News (Nr. 311) erschienen

Die neuen "Phönix News" sind erschienen mit einem Kommentar zum bevorstehenden Saisonfinale, den Berichten zu den letzten Spielen, einem Interview zu unserer Damen-Mannschaft und vielem mehr. Hier geht's zur Ausgabe Nr. 311

Jugendarbeit auf neue Beine stellen

Heute vor genau einer Woche stellte der FC Phönix Schleißheim im Vereinsheim seinen Mitgliedern und Interessenten das neue Jugendkonzept vor. Nachdem unser erster Vorstand, Helmut Beck, alle Anwesenden und Interessierten begrüßte, zog er noch einmal Resümee über die Zusammenarbeit mit der JFG. Danach übergab er an Guiseppe Lanzano, der als Jugendleiter das neue Konzept vorstellte. Dieser erläuterte die Schwerpunkte wie qualifizierte und altersgerechte Trainingsarbeit, eine enge Zusammenarbeit mit Eltern und Schulen sowie das Angebot zum Fußballspielen für die Schleißheimer Kinder und Jugendlichen in allen Altersklassen. Als Basis dafür betonte er die Wichtigkeit lizenzierter und qualifiziert

Wichtig
Archive

Besucher seit 20.11.2017

  • Facebook Social Icon
Archiv