Neuigkeiten rund um den Verein

Wir laden ein zum alljährlichen Sommerfest

Schon ab 9:00 herrscht am Samstag, 16.07.2016, Hochbetrieb beim FC Phönix Schleißheim. Den Anfang machen die Jugendmannschaften. Ab dem späten Nachmittag füllt sich der Biergarten beim Vereinsheim. Auch heuer gibt es wieder das beliebte Spanferkel am Spieß, Gegrilltes, Käse, Kuchen und natürlich allerlei Getränke. Unterhaltung für junge und junggebliebene Gäste bietet ab 18:00 Uhr mit Musik. Treffpunkt für diejenigen mit der besten Kondition ist sicher das Partyzelt mit Bar. Das Fest findet bei jedem Wetter statt, da ein Zelt vorhanden ist. Der FC Phönix Schleißheim hofft aber trotzdem, dass das Wetter auch heuer mitspielt und freut sich auf Ihr Kommen.

Ferienprogramm für die Sommerferien

Auch diese Jahr haben wir wieder ein Ferienprogramm für unsere kleinen Clubmitgliedern in Zusammenarbeit mit der Gemeinde erstellt. Die Kosten pro Veranstaltung und je Kind belaufen sich auf 1,50€. Dazu bitte bei Interesse auf die Seite Verein klicken und danach auf den Link Ferienprogramm.

Rückblick auf das sportliche Wochenende

An diesem Wochenende standen wieder Heimspiele unserer Kicker der ersten und zweiten Herrenmannschaft an. Die erste Herrenmannschaft gewann ihr Spiel gegen Hilgertshausen mit 5:2(0:2) nach 2 Toren Rückstand. Ja dieses Spiel war kurios, denn es gab für Hilgertshausen "3" gelb/rote und "1" glatt rote Karte. Phönix schaffte daraufhin das Spiel in der zweiten Hälfte zu kontrollieren und zu drehen. Das Hinspiel gewann Hilgertshausen knapp mit 1:0, also konnte man sich ein bisschen revanchieren. Nun sind die Weichen gestellt, um vielleicht doch noch den Abstieg zu verhindern. Die Tore für Schleißheim machten: Martins, Peaplow, Mikorey, Hassan Aden und Baran Danis Die zweite Herrenmannschaft spielt

"Volles Haus" beim Schafkopftunier

Wir vom FC Phönix Schleißheim bedanken uns nochmal recht herzlich für das zahlreiche Erscheinen beim Schafkopftunier. Diesmal war es am Ende eine knappe Angelegenheit. Den 1. Platz belegte: Peter Habichtobinger mit 39 Punkten und den mehr gespielten Soli; Den 2. Platz belegte: Jürgen Schober ebenfalls mit 39 Punkten; Den 3. Platz belegte: Josef Schreiber mit 36 Punkten Aber keiner ging mit leeren Händen nach Hause, jeder bekam noch als Trost, Fleischpreise.

Bericht der Damenmannschaft(en) vom 24.3.2016

In der Hinrunde 2015 waren wir noch mit 2 Mannschaften am Start: Die Mannschaft, die in der Kreisliga München gespielt hatte, konnte auf Grund von etlichen Personalabgängen in der Klasse nicht mehr weitermachen, sondern mußte aufs Kleinfeld wechseln, die 2. Mannschaft, die bisher schon in der Freizeitliga Kreis München gespielt hatte, verblieb dort, benötigte aber bei den meisten Spielen Personalunterstützung. Eine Zusammenlegung der Mannschaften, die Stimmen aus dem Vorstand befürwortet hatten, war aus verschiedenen Gründen keine Option, eine davon war der große Leistungsunterschied zwischen den Mädels, die bisher in der Kreisliga angetreten waren, und dem Großteil ( nicht allen) aus der bi

Damen: Spielerinnen gesucht

Wir suchen für die kommende Saison 2016/2017 Verstärkung für unsere Kleinfeld Frauenmannschaft in der Bezirksliga (Bezirk Zugspitze). Um eine neues starkes Team zu kreieren und formen suchen wir auf mehreren Positionen wie Torwart oder Sturm neue Kräfte zur Verstärkung. Auch im Mittelfeld möchten wir mit Veränderungen eine starke Mannschaft in die neue Saison führen. Egal ob Profi, Anfängerin oder Interesse am Fußball, in der Vorbereitung möchten wir auch außerhalb des Platzes zusammenwachsen, um in der bevorstehenden Saison konstant Erfolge zu verbuchen. Bei Interesse an einem Probetraining (Trainingstage: Montag, Mittwoch) und die Trainer und Mitspielerinnen kennenzulernen bitte einfach m

Wichtig
Archive

Besucher seit 20.11.2017

  • Facebook Social Icon
Archiv